Bürgschaft

Die Bürgschaft ist ein einseitig verpflichtender Vertrag, wo gegenüber einem Gläubiger der Bürge verpflichtet wird. Der Bürgschaft kommt bei einer Haftkaution besondere Bedeutung zu, da zur Besicherung gegenüber dem Kautionsgeber in der Regel auf die Bonität von Verwandten und Geschäftspartnern des Beschuldigten herangezogen werden kann.